Da fängt der Tag ja gut an…

Heute früh beim morgendlichen Blutzucker messen zeigte mein Gerät einen Wert von 69 mg/dl an. Nicht weiter tragisch, aber dennoch nehm ich da gewohnheitsgemäß einen großen Schluck aus der Cola-Mix-Flasche. Als ich dann eine Stunde später aufstehen wollte, hab ich nochmal gemessen. Der Blutzuckerwert lag bei 68 mg/dl. Komisch? Ich hatte im Prinzip doch reines Zuckerwasser in mich rein gekippt. Also Flasche erstmal genau unter die Lupe genommen. Auf dem Etiket steht nur: Cola-Mix-Limonade, mit natürlichem Mineralwasser abgefüllt. Nix von Light, Zuckerreduziert oder Diät. Da schau ich durch Zufall mit die Zutaten an. Und diese sind wie folgt:
Natürliches Mineralwasser, Kohlensäure, Säuerungsmittel (zähl ich jetzt nicht alle auf), Stabilisatoren, Aromen, Süßstoffe: Natriumcyclamat, Acesulfam-K, Aspartam, Saccharin-Natrium; …
Da kann ich als Diabetiker natürlich ganz viel davon trinken, wenn ich einen Unterzucker hab. Da passiert gar nix. Wenn es ganz doof läuft, darf dann nur ein Krankenwagen kommen. Sonst steht doch immer überall drauf, LIGHT. Ich schau doch beim einkaufen nicht ständig auf die Zutaten.

So, jetzt wünsch ich euch aber nen schönen Tag. Und heute kauf ich das Cola-Mix-Getränk meines Vertrauens bei dem Getränke Händler meines Vertrauens.

Kathrin :caipirinha:  :irre:


2 Kommentare zu "Da fängt der Tag ja gut an…"

  • willkommen im club der ständig zutatenlisten lesenden
    bei meinem sohn sind es gluten bei mir sämtliches getreide und kuhmilchprodukte und dieverse andere sachen
    ohne lesen geht hier nix mehr

    1 EngelchenFiona schrieb das (29. März 2010 gegen 14:32 Uhr) Antworten


  • Naja, das hab ich mir eigentlich wieder abgewöhnt. Es ärgert mich halt bloß, dass nicht dick, fett Light drauf steht. Tut es doch sonst immer und überall.

    2 Kathrin schrieb das (29. März 2010 gegen 14:49 Uhr) Antworten


Hinterlasse eine Antwort

Comments RSS Abboniere meinen Kommentar RSS-Feed.
Trackback Hinterlasse einen Trackback von Deiner Seite.
Trackback URL: http://pumpinchen.de/2010/03/29/da-fangt-der-tag-ja-gut-an/trackback/