Urlaub Tag 1

Heute früh um 6 Uhr! ging es los an die Ostsee. Mit dem Auto über Hessen, Niedersachsen bis nach Mecklenburg-Vorpommern.
Am Nachmittag um ca 15 Uhr kamen meine Eltern und ich dann am Ostseebad Boltenhagen an.

 

Natürlich haben wir uns schön brav bei der Kurverwaltung gemeldet. Dort bekamen wir auch den Schlüßel für die Ferienwohnung.
Nachdem wir die Koffer aus dem Auto in die Wohnung gebracht und ausgepackt hatten, ging es zu Fuß in den Kurort hinunter/hinüber. Eigentlich sollte es Pizza und/oder Pasta geben. Aber alle Pizzerien hatten zu und machten erst wieder um 18 Uhr auf.
So sind wir im örtlichen Steakhouse gelandet.
Mal wieder hat die ganze Familie das gleiche bestellt: Schweinemedallions mit frischen Champignons und Ofenkartoffel und Knobibrot.
In meinem Essen befand sich ein Haar. So gab es zur Entschädigung gleich noch einen Verdauungsschnaps.

Zurück zu Unterkunft ging es über die Strandpromenade.

 

 

Auf dem Rückweg ist mir dann noch dieser Bursche über den Weg gestolpert:

Und weil meine Mutter die Häuschen so schön findet, hier entscheidet selbst:


(Noch) Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Comments RSS Abboniere meinen Kommentar RSS-Feed.
Trackback Hinterlasse einen Trackback von Deiner Seite.
Trackback URL: http://pumpinchen.de/2012/09/16/urlaub-tag-1/trackback/