Urlaub Tag 3

Auf nach Fehmarn!
Es ging ganz früh los, denn wir wollten nach Fehmarn. Und das ist von Boltenhagen aus schon ein ganzes Stück.
Hin ging es über Travemünde mit ner kleinen Fähre und dann immer weiter mit dem Auto. Ich hab mal wieder ein kleines Nickerchen im Auto gemacht. Wie immer bei ner längeren fahrt (solange ich nicht selbst fahren muss).
Über die Fehmarnsundbrücke ging es dann auf die Insel:

Auf der Insel haben wir uns dann natürlich das U-Boot angeschaut:

Rumgelaufen sind wir ja natürlich auch noch. Und ganz wichtig: ESSEN!

Als wir wieder zurück sind, dürften über die Fehmarnsundbrücke keine unbeladenen LKW`S und Autos mit Anhänger. Alles andere durfte nur 60 km/h fahren. Sturmwarnung ist schon was schönes.


(Noch) Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Comments RSS Abboniere meinen Kommentar RSS-Feed.
Trackback Hinterlasse einen Trackback von Deiner Seite.
Trackback URL: http://pumpinchen.de/2012/09/20/urlaub-tag-3/trackback/